Jugend

 

Erfolgreicher Ansitz der Jungen Jäger

 

 

Am 01.05.2013 folgten die Jungen Jäger der Einladung von Werner und Jürgen Wolf zum gemeinsamen Sau-/Bockansitz. Um 04:45 Uhr traf man sich um gemeinsam ins Revier zu fahren. Als wir uns gegen 08:00 Uhr wieder bei Werner Wolf sammelten hatten wir beachtliche vier Überläufer auf der Strecke liegen.Nach dem versorgen des erlegten Wildes wurde gemeinsam ein ausgiebiges Weißwurstfrühstück eingenommen und bis zum späten Nachmittag in geselliger Runde gefachsimpelt.

 

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Werner und

Jürgen Wolf für die Bereitstellung des Reviers.

 

Waidmannsheil

Steffen Weil

 

 

Der Wetterauer Jagdclub ist stolz darauf, einer der  Jagdvereine mit dem jüngsten Altersdurchschnitt in Hessen zu sein. Dies ist das Resultat einer guten und aktiven Jugendarbeit. Unser Jugendobmann Steffen Weil organsiert in regelmäßigen Abständen Jagden und Treffen der Jungen Jäger des WJC. Die Jagden und Treffen finden in den Revieren und auf den Jagdhütten unserer Mitglieder statt, die die jungen Jäger immer wieder zu Jagden einladen. Bei den Jagden wird besonderen Wert auf die Geselligkeit gelegt. Nach dem Abbaumen wird zusammen gegessen und sich über die Erlebnisse ausgetauscht.


Der Wetterauer Jagdclub hat auch die größte Jugendschützenmannschaft in Hessen. Besonders stolz sind wir darauf, dass sich unsere Jugendschützen regelmäßig für die Landes- und Bundesmeisterschaften qualifizieren.


Bei Interesse schreiben sie uns über unser Kontaktformular, welches sie unter „Kontakt“ finden, an. Wir melden uns dann schnellst möglich zurück.

Grillfest der Jungjäger
Grillfest der Jungjäger

Nächste Veranstaltungen: